Unsere KiTa

unsere Kita stellt sich vor…

Die städt. integrative KTE Dicke Eiche ist eine dreigruppige Tageseinrichtung, in der 50 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren betreut werden. In unserer Einrichtung werden gemeinsam mit 40 Regelkindern auch 10 Kinder mit besonderem Förderbedarf betreut, das heißt Kinder mit Behinderung oder Kinder, die von Behinderung bedroht sind. Die Kinder kommen zum größten Teil aus dem direkten Umfeld und einzelne aus dem übrigen Stadtgebiet.
Die Kita ist von montags bis freitags in der Zeit von 7.00 Uhr – 16.00 Uhr geöffnet (erweiterte Öffnungszeit bis 16.30 Uhr).

ez1a0761_2

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist im Kinder- und Jugendhilfegesetz und im Kinderbildungsgesetz (KiBiz) verankert, mit einem eigenständigen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag.

In unserer Einrichtung treffen Sie auf gut ausgebildete und motivierte pädagogische Fachkräfte und Therapeuten, die Ihren Kindern emotionale Sicherheit und Geborgenheit geben und individuelles Lernen und Handeln herausfordern, unterstützen und begleiten. Wir wissen, dass Kinder unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten mitbringen. Die individuellen Stärken, Interessen und Bedürfnisse eines Kindes sind für uns der Anknüpfungspunkt für die weiteren Bildungsprozesse.

Hierzu gehen wir von folgenden Grundsätzen aus:

  • Jedes Kind ist im positiven Sinn einzigartig
  • Jedes Kind will dabei sein und teilhaben
  • Jedes Kind geht seinen eigenen Weg, in seinem Tempo

Wenn sie mehr über uns und unsere Arbeit wissen möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns oder schauen Sie in die schriftlich verfasste Konzeption unseres Hauses, die die Arbeitsinhalte, den Tagesablauf, Schwerpunkte und Ziele ausführlich beschreibt. Diese liegt in der Einrichtung zur Einsicht aus.
Übersicht über die Gruppen und die personelle Situation

Gruppe I – Sterngruppe- (Gruppenform nach KiBiz IIIc)
15 Kinder, 3-6 Jahre: 5 Kinder mit und 10 Kinder ohne Behinderung
Betreuung durch eine Erzieherin und eine Ergänzungskraft

Gruppe II – Rasselbande- (Gruppenform nach KiBiz IIIc)
15 Kinder, 3-6 Jahre: 5 Kinder mit und 10 Kinder ohne Behinderung
Betreuung durch eine Erzieherin und eine Ergänzungskraftlogo_icon

Gruppe III – Regenbogengruppe- (Gruppenform nach KiBiz Ib)
20 Kinder, 4-5 Kinder U3 und 15-16 Kinder 3-6 Jahre
Betreuung durch zwei Erzieherinnen und eine Erzieherin mit halber Stelle

Weiterhin arbeiten bei uns eine Leiterin, die von der Gruppenarbeit freigestellt ist, eine FOS Praktikantin, zwei Sprachtherapeuten und 2 Motopäden mit je einer halben Stelle. In den integrativen Gruppen können auch Zivildienstleistende als Integrationshelfer eingesetzt sein. Sollten Sie weitere Praktikanten im Haus antreffen, so stellen sich diese per Aushang vor.
Unsere Küchenkraft ist halbtags beschäftigt und unsere Reinigungskraft arbeitet nach Dienstende.

 

Inhalt und Text in Verantwortung der Städt. Integrative Kindertageseinrichtung Dicke Eiche, Kleine Flurstraße 15, 42859 Remscheid.
Die Internetredaktion des Fördervereins Dicke Eiche hat keinen Einfluss auf den Inhalt des Textes.